ENDNUTZERLIZENZVERTRAG (EULA)

für die Nutzung von VaDok®.

Bitte lesen Sie diesen Endbenutzerlizenzvertrag („EULA“) zur Software „VaDok®“ Sorgfältig. Durch das Anklicken von „ICH STIMME ZU“ bzw. durch das Ergreifen entsprechender Schritte zum Herunterladen, konfigurieren, installieren oder nutzen von Teilen oder des gesamten Produkts akzeptieren Sie und Ihr Unternehmen sämtliche Bedingungen dieses EULA. Sie sichern zu, wenn Sie dieses Produkt für die Nutzung durch Ihr Unternehmen erwerben, dass Sie ein berechtigter Vertreter sind, diese EULA für das Unternehmen rechtswirksam abzuschließen.

1. Rechte an der Software

Der Firma VaDok UG (haftungsbeschränkt) am Ludwigsplatz 9 in 83022 Rosenheim – nachfolgend VaDok -und ihren Lieferanten stehen sämtliche Rechte an der Software, insbesondere aller mit dieser verbundenen geistigen Eigentumsrechte zu. Die Software VaDok® wird lizenziert, nicht verkauft. Die grundlegenden Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse sind die Zusammensetzung, der Aufbau und der Code der Software sowie vertrauliche Informationen von VaDok und ihren Lieferanten. Die Software ist durch das Urheberrecht sowie weitere geistige Eigentumsrechte geschützt.

2. Nutzungsrecht

Vorbehaltlich der Einhaltung der Bedingungen dieses EULA durch Sie gewährt Ihnen VaDok das persönliche, nicht ausschließliche, nicht übertragbare, beschränkte Recht zur Nutzung der Software allen verwendbaren Geräten, welche sich in Ihrem Verantwortungsbereich befinden. Und zwar betrifft dies ausschließlich die Zwecke, die sich aus dem Funktionsangebot der Software VaDok® ableiten lassen. Es werden Ihnen durch diesen EULA keine geistigen Eigentumsrechte am Produkt gewährt soweit dies nicht anderweitig ausdrücklich in diesem EULA geregelt ist. VaDok behält sich sämtliche Rechte vor, die Ihnen nicht ausdrücklich gewährt werden. Es bestehen keine stillschweigend gewährten Rechte oder anderweitigen Vereinbarungen

2.1 Software / Systemvoraussetzung

Die Lauffähigkeit bzw. Nutzung ist mit den Microsoft Internet Explorer nicht gewährleistet. Es wird empfohlen hier Browser wie Chrome, Mozilla oder Edge in der jeweils neuesten Version zu verwenden.

Es steht Ihnen frei, eine einzige Kopie der Zugangsdaten und Softwareinhalte ausschließlich zu Datensicherungs- sowie Wiederherstellungszwecken anzufertigen. Sie dürfen die Software weder modifizieren noch verändern und ebenso wenig ein neues Installationsprogramm für die Software erstellen. Ansonsten dürfen Sie die Software bzw. die ihr beiliegenden druckbaren Unterlagen nicht kopieren (beispielsweise Kopien der Benutzerhilfen und Mustervorlagen usw. vervielfältigen). Sie erkennen an, dass VaDok und die VaDok-Logos Dienstleistungsmarken und -Grafiken Marken von VaDok sind. Ihnen wird keinerlei Recht gewährt, Marken ohne die Genehmigung durch den Markeninhaber zu verwenden. Sie verpflichten sich, keine Eigentümerhinweise zu entfernen, verschleiern oder zu ändern, die der Software beigelegt oder in der Software enthalten sind. Sie verstehen und stimmen zu, dass VaDok das Recht hat, Wartung bzw. Aktualisierung der Software (jeglicher Teile davon) sowie der Dienstleistungen und Angebote jederzeit einzustellen

3. Beschränkungen

Sie sind nicht zu folgenden Handlungen berechtigt:

  1. Erstellung vergleichbarer Werke, die auf dem Produkt, Teilen oder Komponenten des Produkts basieren und dies gilt insbesondere für die Software selbst;
  2. gesamte oder auch nur teilweise Vervielfältigung des Produkts und der Inhalte;
  3. unbeschadet einer ausdrücklichen Ermächtigung durch nachstehenden Punkt 10, gesamte oder teilweise Veräußerung, Abtretung, Lizenzierung, Offenlegung oder sonstige Übertragung oder Bereitstellung des Produkts an Dritte;
  4. unbeschadet einer gesetzlichen Ermächtigung durch das jeweils anwendbare Recht, Änderung, Übersetzung, Dekompilierung oder der Versuch des „Reverse Engineerings“ des Produkts oder eines Teils oder einer Komponente hiervon;
  5. Nutzung des Produkts zur Erbringung von Leistungen an Dritte;
  6. Ausführung jeglicher Handlungen, durch die die Software unter die Bestimmungen einer Open-Source-Lizenz fallen würde, falls sie nicht bereits solchen Bestimmungen unterliegt;
  7. Entfernung oder Veränderung jeglicher eigentumsrechtlich geschützter Hinweise oder Kennzeichnungen an dem Produkt.

4. Testzugang

Falls Sie im Rahmen der Einführung von VaDok® von VaDok einen Testzugang freigeschaltet bekommen haben, dann erkennen Sie mit dieser Vereinbarung die ausschließliche Nutzung der Software in einer Online-Demo-/Testumgebung an. Jegliche Schadenersatzforderungen, die sich aus der Nutzung des Testzugangs ergeben könnten, sind gegenüber VaDok und deren Lieferanten ausgeschlossen! Der Ihnen zur Verfügung stehende Testzugang ist ein normaler Zugang zur kostenlosen Nutzung von VaDok bis zum 14 Tagen. Die eingegebenen Daten werden getrennt von denen anderer Nutzer gehalten und nach Ablauf von 21 Tagen gelöscht, wenn Sie sich nicht für die weitere Nutzung d.h. für einen kostenpflichtigen Zugang entschieden haben. Die eingegebenen Daten können jederzeit als PDF-Report exportiert werden. Export in andere Formate ist kostenpflichtig und muss 1 Woche vor der anstehenden Löschung beauftragt werden.

5. Gewährleistungsausschluss

Das Produkt wird auf der Grundlage des „Ist-Zustands“ angeboten, und es wird weder eine ausdrückliche noch eine stillschweigende Gewährleistung gewährt. Der Anbieter und seine Lieferanten schließen ausdrücklich jegliche Gewährleistung aus und das unabhängig davon, ob gesetzlicher, ausdrücklicher oder stillschweigender Natur. Dies gilt insbesondere für konkludente Zusicherungen einer allgemeinen Gebrauchstauglichkeit, die Eignung für einen bestimmten Zweck sowie vertragsgerechtes Verhalten im Allgemeinen.

6. Haftungsausschluss

In dem gesetzlich zulässigen Höchstmaß haften die VaDok und ihre Lizenzgeber oder Lieferanten in keinem Fall für besondere, beiläufig entstandene, indirekte oder Folgeschäden jeglicher Art, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung des Produkts oder eines Teils bzw. einer Komponente hiervon oder damit verbundener Dienstleistungen oder Dienstleistungen von Dritten bzw. auf eine sonstige Art und Weise gemäß oder in Verbindung mit einer Bestimmung dieser EULA ergeben. Dies gilt auch, wenn es sich um einen Fehler, ein Verschulden (einschließlich Fahrlässigkeit), falsche Auslegung, Gefährdungshaftung, Vertragsbruch oder eine Gewährleistungsverletzung durch die VaDok oder ihre Lizenzgeber oder Lieferanten handelt, selbst wenn die VaDok oder ihre Lizenzgeber oder Lieferanten auf die Möglichkeit des Entstehens dieser Schäden hingewiesen worden sind, sowie unbeschadet jeglicher Verstöße gegen den Hauptzweck dieses Vertrags oder jeglicher Rechtsmittel.

7. Die Haftungsbegrenzung

Die Haftungsbegrenzung nach Ziffer 6 dieser Lizenzvereinbarung findet nicht auf solche Schäden Anwendung, die vorsätzlich oder grob fahrlässig durch die VaDok, deren gesetzliche Vertreter oder leitende Angestellte verursacht wurden. Für fahrlässiges Verhalten haftet die VaDok nur dann, wenn es die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten betrifft und dann nur begrenzt auf vorhersehbare Schäden. Von der Haftungsbeschränkung unberührt bleiben Schäden nach dem Produkthaftungsgesetz, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit.

8. Freistellung

Durch Ihre Zustimmung zu diesem EULA erklären Sie sich einverstanden, die VaDok, ihre leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Vertreter, Tochtergesellschaften, verbundene Unternehmen und weitere Geschäftspartner von jeglichen direkten, indirekten, beiläufig entstandenen, besonderen Folge- oder exemplarischen Schäden, die im Zusammenhang mit oder infolge der Nutzung des Produkts sowie einschließlich und ohne Einschränkung, aus der Inanspruchnahme von Dienstleistungen von Dritten, durch Sie entstehen, zu entschädigen und auf sonstige Art und Weise schadlos zu halten.

9. Vergütung

Für die Nutzung im Rahmen des Testzugangs fallen keine Gebühren an. Die Höhe der sonstigen Vergütung bei Nutzung des kostenpflichtigen Zugangs (im Rahmen einer lizenzierten Softwarenutzung) z.B. Anfragen an unseren Support, richtet sich nach der jeweils aktuellen Preisliste und dem gewählten Lizenzmodell. Alle Preisangaben verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer in jeweils gesetzlicher Höhe.

10. Aufhebung

Für den Fall, dass die Lizenz verletzt wird ist es der VaDok erlaubt, Ihre Nutzer-Lizenz aufzuheben oder vorübergehend einzustellen, und Ihnen den Zugang zum System entweder teilweise oder vollständig zu verbieten. Wenn Ihr Nutzer-Konto mit der VaDok (im folgenden „Konto“ benannt) ein Konto ohne monatliche Gebühren ist (ein sogenanntes „Testkonto“), darf die VaDok zusätzlich zu ihren bestehenden Aufhebungs- und Suspendierungsrechten Ihre Lizenz aufheben oder vorübergehend einstellen, und Ihre Nutzung des Systems nach dessen Ermessen ebenfalls sperren, dies jederzeit ohne Haftung oder vorherige Ankündigung und aus jedwedem Grund. Für den Fall irgendeiner Aufhebung oder Suspendierung eines Ihnen gehörigen Nutzer-Kontos und/oder dieser Lizenz werden alle Inhalte, die von irgendeinem einschlägigen Server gespeichert oder bewahrt werden, für Ihre Benutzung nach besagter Aufhebung oder Suspendierung dauerhaft gesperrt.

11. Elektronische Geschäfte

Ihr Kauf einer mtl.  Nutzungslizenz, Ihre Installation der VaDok-Software oder Ihre Benutzung des angebotenen Systems kommt Ihrer Einwilligung gleich, mit der VaDok elektronische Vereinbarungen einzugehen. Hiermit erklären Sie sich auch damit einverstanden, dass Ihnen die VaDok Geheimhaltungsinformationen oder andere Informationen, Nachrichten, Berichte, Dokumente, Mitteilungen oder andere Meldungen bezüglich der Software (gemeinsam „Meldungen“) in elektronischer Form schicken darf. Die VaDok darf Ihnen elektronische Mitteilungen an die von Ihnen bei der Anmeldung angegebene E-Mail Adresse schicken. Die Sendung irgendeiner Mitteilung von der VaDok gilt als wirksam, egal ob Sie sie nach Erhalt sofort lesen oder ob Sie sie überhaupt erhalten.

12. Allgemeines

Dieser EULA zwischen dem Lizenznehmer und der VaDok unterliegt ausschließlich deutschem Recht und ist nach diesem auszulegen. Dieser EULA stellt den gesamten Vertrag zwischen der VaDok und Ihnen in Bezug auf das Produkt dar, regelt die Nutzung des Produkts. Sollte eine Bestimmung dieses EULA von einem zuständigen Gericht für rechtswidrig befunden werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen des EULA gültig und wirksam. Die Nutzungsrechte an dem Produkt sowie der damit verbundenen technischen Daten sind beschränkt. Sie sind weder berechtigt, diesen EULA noch irgendwelche Rechte gemäß dieses EULA zu übertragen oder abzutreten.